Times & Sounds

Jan Reetze: Times & Sounds – Germany’s Journey from Jazz and Pop to Krautrock and Beyond (Hardcover Version)
Jan Reetze

Times & Sounds

Germany’s Journey from Jazz and Pop to Krautrock and Beyond

  • Vorwort von Hans-Joachim Roedelius (Kluster/Cluster/
    Harmonia)
  • Bisher unveröffentlichte Fotos
  • Enthält Infografiken und „The Map auf Krautrock“
  • Hardcover mit farbigen Kapital- und Lesebändern
  • 536 Seiten inkl. farbigem Vor- und Nachsatzpapier

Jetzt bestellen

Dieses Buch ist eine Reise …

… – Eine Reise zu den Musikwurzeln des modernen Deutschlands:

Anfang der 1970er Jahre entwickelte sich in Deutschland fernab vom Mainstream eine experimentelle und progressive Musik. Anfänglich wenig beachtet wird sie heute international als Kult-Phänomen namens „Krautrock” gefeiert. Bands wie Kraftwerk, Can, Amon Düül II, Cluster oder Tangerine Dream gelten heute als Pioniere wegweisender Klangexperimente. 

Um die Krautrock-Ära und ihre Protagonisten zu verstehen, lohnt es sich, tiefer in die Geschichte deutscher Rockmusik einzutauchen und das gesamte Bild zu betrachten.

TIMES & SOUNDS bietet einen umfassenden Einblick in die Mechanismen der Musikindustrie des Nachkriegs-Deutschlands und beleuchtet die vielfältigen Musikstile sowie deren bisher wenig beachteten gegenseitigen Einflüsse und Verbindungen: von den Anfängen deutscher Jazz- und Swing-Orchester über die ersten Rock’n’Roll-Bands rund um den Hamburger Star Club bis hin zu elektronischen Synthesizerpionieren. Von der heilen Welt des Schlager bis zu Agitprop und linken Protestsongs. Von avantgardistischen Kompositionen eines Stockhausen und seinen vermeintlichen Jüngern des Krautrock bis hin zur Neuen Deutschen Welle.

Dieses Buch ist ein journalistisches Tagebuch der sich wandelnden Kultur Deutschlands von den späten 40er bis zu den frühen 90er Jahren. Wer diese Reise antritt, erlebt die Höhen und Tiefen von fünf Jahrzehnten und kommt dem Phänomen Krautrock so nah wie niemand je zuvor.

Times & Sounds Book-Cover

Downloads:

Hardcover: ISBN 978-3-9822100-0-1 (hier kaufen)
E-Book: ISBN 978-3-9822100-1-8 (hier kaufen)

„Für Experten, aber auch für Neulinge auf dem Gebiet des Krautrock, eröffnet dieses Buch nicht nur erstmals mehrere neue Sichtweisen, es gibt auch einen allgemeinen Überblick über das große Bild der Rockmusik in Deutschland.“

Hans-Joachim Roedelius (Kluster/Cluster/Harmonia)

„Endlich die ganze Geschichte auf einen Blick! Großartig!“

Hellmut Hattler (Kraan/Tab Two)

„Ein fundierter Schmöker. Eine Reise, ein Trip durch die tiefen von Deutschlands musikalischen Wurzeln.“

Michael Engelbrecht (Deutschlandfunk)

„Das beste Buch über deutsche Musik. Das Besondere daran ist die Art und Weise, wie das kulturelle und politische Gefüge Deutschlands in die Geschichte der Entwicklung deutscher Musik ab den 1920er Jahren eingewoben wird. … Reetzes Wissen, seine Recherchen und sein wunderbarer, mit Humor gespickter Schreibstil, lassen die 530 Seiten förmlich verfliegen.“

Ian Shirley (Record Collector)

„Dieses wunderschön aufgemachte und illustrierte Buch ist ein Muss für Krautrock-Fans und Musikkultur-Liebhaber.“

Joe Banks (Shindig)

„Pures Gold. Wohl nur selten wurden die Entwicklung dieser Musik und ihrer Protagonisten (nicht nur der Musiker!), ihre regionalen Besonderheiten und weltweite Wirkung so detailliert, so fachkundig, so abwechslungsreich und interessant aufbereitet.“

Ulrich Schwartz (Good Times)

„[Times & Sounds] folgt der Entwicklung von Rockmusik in Deutschland, die schließlich Ende der 60er/Anfang der 70er zu einer völlig eigenständigen Form führt. … Hat stets die politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen im Blick, die diese Entwicklung begünstigten. [Das] Buch ist also Portrait der Bundesrepublik von den 50ern bis in die 80er hinein und eine Geschichte der Rockmusik in Deutschland.“

Florian Schneider (MINT)

„Jan Reetze hat mit diesem auf Englisch verfassten Band das bislang beste Buch zum Thema Krautrock geschrieben. … Wärmstens zu empfehlen.“

Alan Tepper (Eclipsed)

„Times & Sounds ist ein Paradebeispiel für spannenden Journalismus, für kritische Subjektivität und die Vermittlung von teils wenig bekannten Fakten zur deutschen Geschichte, gepaart mit wissenschaftlich anmutender Recherchesorgfalt und einer Prise Ironie, die die Krautsuppe erst so richtig schmackhaft macht.“

Manfred Miersch (info-netz-musik.de)

„Der Pokal für das Nischenbuch des Jahres geht an Jan Reetze und den Verlag Halvmall für diesen zudem optisch großartig aufgezogenen Titel.“

Andreas Schiffmann (musikreviews.de)

„Times & Sounds von Jan Reetze ist erstaunlich detailliert und recherchiert. Liest man zwischen den Zeilen, wird man sehen, wie wir dorthin gekommen sind, wo wir heute stehen und wo wir morgen enden könnten.“

Archie Patterson (eurock.com)

„Hat die besten Voraussetzungen, zum Standardwerk zu werden.“

Stefan Trapp (Dierks Studios)
Foto: © Manfred Rinderspacher

Inklusive

  • Frühe Jazz- und Swing-Orchester
  • Rock‘n‘Roll und der Hamburger Star Club
  • Die Geschichten von Amon Düül II, Can, Kraftwerk, Cluster, NEU! und anderen Bands
  • Ein detaillierter Überblick über die Musiklandschaft der 60er und 70er Jahre: Düsseldorf, Hamburg, Berlin School, Agit Prop und mehr
  • Studios und Produzenten – Conny Plank, Dieter Dierks, …
  • Rolf-Ulrich Kaiser: die ganze Geschichte!
  • Elektronische Revolution: Stockhausen, Carlos, Sala & Co.
  • Die Münchener Moog-Pioniere: Schoener, Fricke, Moroder
  • Der Aufstieg der neuen Deutsche Welle (NDW) und vieles mehr …

Über den Autor

Jan ReetzeJan Reetze wurde 1956 in Hamburg geboren. Er absolvierte ein Toningenieurpraktikum, später studierte er Soziologie, Politikwissenschaft und Systematische Musikwissenschaft an der Universität Hamburg. Er ist Autor mehrerer Bücher, Dokumentationen und Radiobeiträge über Musik, Mediengeschichte, Medienforschung und Kunstthemen. Er war geschäftsführender Gesellschafter eines Musikverlags, 2008 zog er nach Pittsburgh, Pennsylvania, wo er mit seiner Frau lebt.

janreetze.com

Was kommt als nächstes?

Von Zeit zu Zeit informieren wir zu zukünftigen Halvmall-Veröffentlichungen und Neuigkeiten. Mit diesem Formular abonnierst du unseren Newsletter in deutscher Sprache (zur englischen Version bitte oben den Sprachschalter ändern).